VZ-Netzwerke 403 Fehlermeldung

Posted by | Posted in , | Posted on 15.3.10

Es gibt verschiedene Uhrsachen, warum man vom VZ eine Zeitsperre bekommt.
Da währe.: Man beinimmt sich daneben, man verbreitet Spam, oder man nutzt Userscripts von Greasemonkey.
Mir ist wiedermal letzteres am Sonntag passiert.  Mir wurde mein Zugang zum MeinVZ für ca. 5 Stunden gesperrt.
Nach Eingabe meiner Login Daten kam eine 403 Fehlermeldung, was bedeutet, dass die Seite mir trotz richtiger Logindaten den Zugriff verwährt.

Da ich ein friedliebender Mensch bin und niemals auf die Idee kommen würde meine Freunde zu beschimpfen oder Spam zu versenden, sehe ich nur eines in Frage kommen.:
Da ich Userscripts wie VZ-Tools und VZ-Sidebar verwende, verstoße ich in einigen Punkten gegen die AGBs der VZ-Gruppe. Zum Beispiel ist bei mir der Rechtsklick auf Bildern möglich oder ich blende nervende Werbung aus. Das könnte zu folge haben, warum man mir schon mehrmals den Zugang für mehrere Stunden blockierte. Ein Freund von mir: Bernd (Gruß an dieser Stelle ^^) hat das selbe Problem. Auch er benutzt Userscripts.

 klick mich größer
Nun kam gestern eine ganz andere Meldung wie sonst: Da hieß es Oooops 403 Fehler, der wie ich denke nichts mit der Anfragehäufigkeit an den Server zu tun hatte. Ich werde diese Woche mal ohne Userscripts ins VZ gehen und aktiviere sie nächste Woche wieder. Fortsetzung folgt...


Update:

Nach einer Woche ohne Userscripts lief alles wie geschmiert, keine Sperrung meines Accounts.
Vorgestern hab ich spaßenshalber mal wieder mit scripten gearbeitet und oben drein noch einen Pinnwand Spam-Bot ausprobiert. Es vergingen keine 4 Stunden und ich war wieder für einen halben Tag gesperrt.
Die VZ-Gruppe macht also ernst und sagt Crawlern und Spamern den Kampf an. Leider sind harmlose Scriptnutzer mit eingeschlossen, da ihre Tools für VZ Verhältnisse übermäßig viele Anfragen versenden.
Ohne diese Scripte ist das VZ ziemlich langweilig und unübersichtlich. Ich hoffe es tut sich noch was in der Entwicklung speziell der Benutzbarkeit und Übersicht im Netzwerk.
Da ich keine lust habe immer wieder raus geschmissen zu werden, werde ich wohl ab jetzt ohne Userscripts surfen müssen.
Hoffentlich nimmt sich die VZ-Gruppe wieder einmal an Facebook ein Beispiel und kopiert einige Dinge, denn langsam verschlafen sie den Zeitgeist und riskieren so einen Verlust an Usern.

blog comments powered by Disqus