Bye bye Musicload und Co!

Posted by | Posted in , , | Posted on 19.11.09

Wer regelmässig bei Musicload oder anderen Musikportalen lädt hat bestimmt viel Geld in der Tasche. Hier mal 5 Euro und da mal 3. Auf´s Jahr gerechnet läpert sich da ganz schön was zusammen.
Viele die sich nicht die Downloads leisten können oder wollen, laden z.B. bei Youtube oder Last FM. Beide Medien haben ihre Vorteile und Nachteile. Zu einem ist bei Youtube die Klangqualität meistens sehr schlecht. Andererseits kann man bei Last FM zwar in guter Qualität die Lieder hören, aber nach einer gewissen Zeit sagt mir Last FM du hast dieses Lied zu offt gespielt, ich solle mir doch bitte diesen Titel kaufen. Alles im ganzen ist dies nicht besonders Komfortabel.

Wie Meine Überschrift verrät habe ich bestimmt die Lösung des Problems.
Angenommen man hätte wie Google eine Suchmaschine, die nur nach mp3 Stücken sucht und diese in ihren Suchergebnis sogar Abbspielbar auflistet. Siebmüsste so ziemlich jeden Song finden können egal wie unbekannt der Interpret ist. Dazu sollte sie noch eine integrierte Downloadfunktion haben, mit der sich diese Songs direkt von der Liste graben lassen.

Jetzt denkt ihr gibt´s denn so was? ... Ja ;) es gibt sie, sie heißt: FindMP3s.com Search Engine. Wenn ihr jetzt drauf geht seht ihr zum Anfang die Startseite mit der Suchmaske. Nach Eingabe eines Suchbegriffes kann es vorkommen, dass es etwas laggt. Dann wenn die Seite fertig geladen ist seht ihr alle Suchresultate in blauer Überschrift. Einige sind bewertet andere nicht. Das ist aber nicht so wichtig. Unter der Spalte "Listen" kannst du die Titel abspielen.

Viel Spaß beim hören ;)

blog comments powered by Disqus