You Tube zum greifen nah.

Posted by | Posted in , , , , | Posted on 21.7.09

You Tube unterstützt jetzt auch 3D Stereoskopie Formate.

Da ich schon mal beim Thema bin kommt mir dieser Beitrag gerade recht. Gehen wir mal davon aus du hättest ein Stereo Video. Dann müsstest du zwei Videos von der selben Scene haben, nur das eines für das linke und das andere für das rechte Auge bestimmt ist. Du musst die beiden Videos (um sie bei Youtube als 3D-Video hoch laden zu können) zu einem Video rendern. Das geht so, in dem du die beiden Videos in einem Split-Screen aufteilst. Ob du dabei horizontal oder vertikal splitest ist völlig egal. Eines ist beim hochladen zu beachten! Damit You Tube weiß, dass es sich um ein 3D Video handelt musst du als Tag "yt3d:enable=true" angeben. Bei erfolgreichen Upload soltest du ein Auswahlmenü unterhalb des Videos vor finden. Dort kannst du verschiedene Farbfilter und Split-Screens auswählen, denn nicht jeder hat die gleiche 3D Brille bei sich zu Hause. Ich kann mir gut vorstellen, dass Kinotrailer bald auch in 3D verfügbar sein werden, da die Leute meisst ihre 3D Brillen als Souvenir mit nach hause nehmen. Wenn du nach "yt3d:enable=true" Tag suchst werden alle verfügbaren 3D Videos angezeigt. Ich hab leider keine 3D Brille, aber ich denke der Efekt wird ganz passabel sein.

Das Beispielvideo zeigt, wie die Beiden Stereovideos gesplitet werden müssen.
Um das ganze in 3D zu genießen, musst du auf You Tube gehen, und dort den richtigen Filter für deine Brille auswählen.

blog comments powered by Disqus