Twitter deine Buschfunkerei.

Posted by | Posted in , , , , | Posted on 22.7.09

Dem Greasemonkey sei dank, können wir nun Microblogs vom Buschfunk aus gleichzeitig zu Twitter senden.

Wie stark die Firefox Addon´s Greasemonkey und Stylish sind hab ich ja hier und da schon bewiesen. Nun geht es Twitter, nein wohl eher dem Buschfunk an den Kragen. In einem meiner Beiträge hab ich davon berichtet, dass es schon bald eine Twitter zu Buschfunk-syncronisation geben wird. Da die VZ-ler uns verprellt haben und sogar der Chef persönlich vor laufender Kamera meinte, dass Widget kommt schon nächste Woche. Die war nähmlich letzte Woche, hab ich mich entschlossen das Problem selbst in die Hand zu nehmen.

Heute stell ich euch ein Userscript für Greasemonkey vor, mit dem ihr in der lage seid eure Buschfunk aktivitäten live und ohne zusätzliche klicks auf Twitter zu Posten.
Leider können keine Tweets zum Buschfunk gesendet werden, was mir ehrlich gesagt viel lieber währe.

Anleitung:

  • Wenn du noch kein Addon Greasemonkey hast, kannst du dir es hier instalieren.
  • Gehe nach erfolgreicher instalation zu userscripts.org und instaliere das Userscript.
  • Besuche nun deine SVZ oder MVZ Profil-Startseite, wo dir folgendes erscheinen wird.
  • Bestätige mit OK
  • Gebe nun deinen Twitter Usernamen in das Feld ein
  • Danach dein Twitter Passwort und mit OK bestätigen.
  • Jetzt sollte unter deinem Buschfunkeingabefeld "Speichern und zu Twitter senden" stehen.

Fertig das war´s. Jetzt werden deine Buschfunk-Beiträge automatisch auf Twitter gepostet. Viel Spass ;)

blog comments powered by Disqus