Der frühe Vogel fängt den Wurm.

Posted by | Posted in , , | Posted on 8.7.09

StudiVZ plant Zusammenarbeit mit Twitter.

Die VZ´s sind in sich geschlossenne Communitys ohne Draht zur Aussenwelt. Desinformiertheit macht sich merklich breit und die User haben keinen Bezug zu Aktuellen Themen die den rest der Internetgemeinde in Atem hält. Ich hatte selbst mit dem Aufruf zur Petition gegen Internetzensur Stimmung gemacht, doch es hat nur wehnige interessiert. Mit Einzug von echten Tweets im Buschfunk werden grosse Informationslücken geschlossen. Ich bin gespannt wann es soweit sein wird, wenn ich meine ersten Tweets ins VZ Syncronisiere.
Wird bestimmt lustig auch wenn viele dort unter sich bleiben wollen und ihre Scheinwelt geniessen und wahrlos Gruppen besetzen in dem nie wirklich eine Interessante Debatte statt findet. Musste mal gesagt werden.

blog comments powered by Disqus